!!! Alle Mitarbeiter der Praxis erhalten die dritte schützende Covid-Impfung! DE: Ausnahme von der Quarantäne mit 2G-Nachweis! Einreise nach Budapest, Ungarn weiterhin möglich! !!!
Leistungen

Angstpatienten:

Die Patienten bekommen eine Spritze mit einem Beruhigungsmittel (sog. Cocktail) von uns. Mit dieser beruhigenden lokalen Betäubung können wir 2,5 Stunden arbeiten und der Patient spürt während der Behandlung überhaupt keine Schmerzen. Bei einer fachlich guten Zahnbehandlung, wie Sie von unseren Ärzten durchgeführt wird, treten auch nach der Behandlung, wenn die Wirkung des Betäubungsmittels nachgelassen hat, beim Patienten keine Schmerzen auf.

Wir arbeiten im Allgemeinen mit lokaler Betäubung. Eine Vollnarkose wäre außer in Ausnahmefällen - zu gefährlich, da hierbei kein Kontakt mit dem Patienten während der Behandlung besteht.